So Aktualisieren Sie Eine ältere Version Des Clients

Inhaltsverzeichnis:

So Aktualisieren Sie Eine ältere Version Des Clients
So Aktualisieren Sie Eine ältere Version Des Clients

Video: So Aktualisieren Sie Eine ältere Version Des Clients

Video: So Aktualisieren Sie Eine ältere Version Des Clients
Video: So aktualisieren Sie von Mac OS X El Capitan auf High Sierra und aktivieren 2023, Dezember
Anonim

Sie können die Version eines bestimmten Programms manuell aktualisieren oder eine Funktion aktivieren, die automatische Updates bereitstellt. Dies gilt auch für ICQ-Kunden.

So aktualisieren Sie eine ältere Version des Clients
So aktualisieren Sie eine ältere Version des Clients

Anweisungen

Schritt 1

Öffnen Sie einen beliebigen Internetbrowser und rufen Sie die offizielle Website des von Ihnen verwendeten ICQ-Clients auf. Suchen Sie den Abschnitt der Ressource, der die verschiedenen Versionen des Clients enthält. Ordnen Sie bei Bedarf die Liste der angezeigten Aktualisierungen nach dem Zeitpunkt an, zu dem sie der Site hinzugefügt wurden.

Schritt 2

Nachdem Sie festgestellt haben, welches Client-Update das neueste ist, laden Sie es auf Ihren Computer herunter. Wenn Sie sich entscheiden, das Programm nicht von der offiziellen, sondern von einer anderen Website herunterzuladen, überprüfen Sie es mit einem Antivirenprogramm auf das Vorhandensein von Würmern, Trojanern und anderen ähnlichen Programmen sowie bösartigem Code.

Schritt 3

Führen Sie die exe-Datei aus, aber vergessen Sie nicht, zuerst Ihren ICQ-Client herunterzufahren. Wählen Sie dann im Menü "Alte Version aktualisieren", wenn diese Option vom Installer bereitgestellt wird. Andernfalls wählen Sie einfach das Verzeichnis zum Entpacken aus, in dem sich der zu aktualisierende Client befindet. Sie müssen Ihre Zugangsdaten nicht erneut eingeben, alle Passwörter und Logins werden gespeichert.

Schritt 4

Möglicherweise müssen Sie zuerst die alte Version des Clients deinstallieren und erst dann die neue installieren. Dies kann über das Menü Programme hinzufügen oder entfernen in der Systemsteuerung erfolgen. Wählen Sie bei der Auswahl der Optionen zum Deinstallieren des Clients "Schnelle Deinstallation unter Beibehaltung der Benutzereinstellungen". Auf diese Weise können Sie die Konfiguration des Programms speichern.

Schritt 5

Es gibt auch spezielle Programme, die die Festplatte Ihres Computers perfekt von unnötigen Dateien bereinigen, es Ihnen ermöglichen, bequem mit der Registrierung zu arbeiten und Programme zu entfernen. Zu diesen Programmen gehören beispielsweise CCleaner oder Free Spacer.

Schritt 6

Installieren Sie die neue Version des Clients. Das Verzeichnis, in das die Dateien kopiert werden, ist dasselbe, in dem sich die alte Version des Programms befand. Starten Sie den Client, prüfen Sie, ob die Einstellungen gespeichert sind. Öffnen Sie dazu das Systemkonfigurationsmenü.

Schritt 7

Wenn der Client Ihnen erlaubt, das automatische Herunterladen und Installieren von Updates zu aktivieren, konfigurieren Sie diesen Modus. Trotzdem wäre es besser, den manuellen Modus zum Herunterladen und Installieren von Updates zu verlassen. Erstellen Sie außerdem vor dem Herunterladen und Installieren von Updates einen Systemwiederherstellungspunkt. Der Punkt ist, dass einige Versionen eines Programms möglicherweise nicht vollständig finalisiert sind, was zu Problemen mit dem Computersystem führen kann.

Empfohlen: